Sommer, Sonne & Open Air Kinoam 30. Juni 2017 in Duschel Apartments aktuell

Sommer in Wien

Der Sommer in Wien ist endlich da und was gibt es Besseres als an einem lauen Sommerabend mit einem kühlen Bier oder Wein in der Hand einen Film unter freiem Himmel zu genießen? Quer durch die Stadt laden wieder reichlich Open Air Kinos zum Verweilen ein, oft bei kostenlosem Eintritt.

Wir haben ein paar Tipps zum Programm für diese Saison.

VOLXkino

Von Juni bis September tourt wieder das älteste Freiluftkinos durch ganz Wien und präsentiert eine Auswahl an internationalen Dokus, aktuellen Filmen und Kurz- und Musikfilmen der letzten Jahre. Teilweise werden sogar ausgezeichnete Produktionen der letzten Jahre gezeigt und das immer bei freiem Eintritt seit nun mehr 28 Jahren. Das erste und einzige Wanderkino in Österreich legt Stopps in Parks, auf öffentlichen Plätzen oder Märkten ein und verleiht dem Filmerlebnis seit 1990 einen besonderen Charme. Das gesamte Filmprogramm beinhaltet knapp 50 Filme.

Unser Filmtipp:

  1. Juli, 21:00Uhr – Dornenplatz, 1170

Ein Mann Namens Ove

Eine rührende Geschichte über einen miesepetrigen und grantigen Nachbarn, der sehr unter dem Verlust seiner geliebten Frau leidet und mit dem Leben abgeschlossen hat. Bis seine neue Nachbarin seinen Briefkasten über den Haufen fährt und Oves Leben völlig auf den Kopf stellt.

Kino am Dach

Das höchste und einzige Rooftop Cinema in Österreich befindet sich auf dem Dach der Hauptbibliothek Wien (Urban-Loritz-Platz 2a, 1070) und lädt dieses Jahr bereits zum 14. Mal zum einzigartigen Open Air Filmerlebnis über den Dächern Wiens ein. Das umfangreiche Programm beinhaltet neben verschiedenen Klassikern, preisgekrönte internationale und lokale Produktionen, die von Mitte Juni bis Ende August ausgestrahlt werden. Das Besondere hier ist, dass man sich zusätzlich an der CINEBAR mit einem kühlen Bier, Wein oder Cocktail an heißen Abenden erfrischen kann. Auch Besucher ohne Kinobesuch sind hier willkommen. Der Eintritt beträgt 8€ und ermäßigt 7€.

Unser Filmtipp:

  1. Juli, 21:00Uhr – Urban-Loritz-Platz 2a, 1070

Little Men

Eine Österreichpremiere auf Englisch mit deutschen Untertiteln, welche die Geschichte von 2 Teenager Jungs im Alter von 13 Jahren in Brooklyn erzählt. Die 2, scheinbar sehr unterschiedlichen Jungs, teilen das gemeinsame Interesse für Mädchen, Computerspiele und den Wunsch nach dem Sommer an eine renommierte Kunstschule gehen zu dürfen. Sie entwickeln eine enge Freundschaft, die schon bald auf die Probe gestellt wird auf Grund der Konflikte, die ihre Eltern untereinander austragen.

Kino im Schloss

In historischem Ambiente lädt das Schloss Neugebäude täglich von Juli bis September um 21:30Uhr zum Filme schauen ein unter freiem Himmel. Hier kommen auch die ganz Kleinen auf ihre Kosten mit einem eigenen Kids-Kino. Bequeme Sofas, eine Cocktailbar und Buffet laden zum Verweilen ein. Durch die Schlechtwetter-Überdachung kann man sogar bei Regen preisgekrönte Filme in deutscher Fassung genießen. Das Renaissance Schloss zählt zu den wichtigsten Bauwerken Wiens und bietet verschiedene Extras, wie Kino-Montag, Ladies & Gentlemen Days, Family Days und Popcorn-Dienstag.

Unser Filmtipp:

  1. Juli, 21:30Uhr – Simmeringer Otmar-Brix-Gasse 1, 1110

Nichts zu verschenken

Eine herrliche französische Komödie über den Geizhals François Gautier, der stets darauf bedacht ist sein Geld zusammen zu halten und sein ganzes Leben darauf ausgerichtet hat bloß keinen Pfennig zu viel auszugeben. Als seine 16-jährige Tochter in sein Leben tritt versucht er alles, um seinen Tick zu verbergen und verstrickt sich dabei in immer mehr Lügen. Diese kommen ihn schon bald teuer zu stehen.

Weitere Tipps für den Sommer in Wien

Wer tagsüber noch ein paar Sonnenstrahlen im Grünen genießen möchte in Kombination mit ein paar Gaumenfreuden, für den haben wir noch ein paar Empfehlungen für die schönsten Picknick-Plätze in Wien.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.